Das Mörderspiel

Spiel: KIF 41,5

StatusOVER IDkif415
Spieler69 Morde69
Massenmörderundine (7 Morde)
nach Punktenundine (10 Punkte)

Dauerupdatesendung: Mörderspielwall kif415

Spiel administrieren

Game Master Code:

Regeln

Regeln als PDF

Verteilung der Opfer

Jeder bekommt einen (oder mehr) Mordaufträge ganz geheim vom Spielleiter zugeteilt. Kein Mitspieler darf von der Verteilung mehr wissen als seine nächsten Opfer! Das bedeutet außerdem, dass ihr auch anderen nichts davon erzählen solltet...

Damit hat jeder Mitspieler soviele Leben wie Aufträge und damit Opfer, aber auch eben so viele Mörder auf den Fersen... anders gesagt, das Spiel findet in einem oder mehreren voneinander unabhängigen „Kreisen“ statt.

Markierung der Mitspieler

Meist bewegt man sich in Umgebungen, wo man nicht allein ist. Um die Umwelt also nicht zu sehr zu stören, haben die Mitspieler einen Namensschild sichtbar am Körper, auf dem pro Auftrag ein Aufkleberchen prangt.

Generell gilt: Wer die Markierung nicht sichtbar bei sich trägt, kann nicht morden, aber ermordet werden!

Falls jemand auf die Idee kommt, Namensschilder zu tauschen:

  • Aufträge sind ans Namensschild gebunden. Nur wer das Namensschild sichtbar bei sich trägt, kann die zugehörigen Aufträge ausführen.
  • Umgekehrt kann jeder ermordet werden, der das Namensschild je hatte und hat.

Das Spiel geht los

Sobald die Ausgabe der Mordopfer begonnen hat, geht das Spiel los. Jeder Mitspieler muss versuchen, „seine“ Opfer durch Übergabe eines beliebigen Gegenstandes zu ermorden (es kann vorkommen, dass man in mehreren Kreisen zu einem Zeitpunkt das selbe Opfer hat – dann muss man halt mehrmals morden). Dabei darf es natürlich keine lebenden Zeugen geben.

Definition: Als „lebend“ gilt jeder Mitspieler, der noch nicht ermordet wurde. Außenstehende und der Spielleiter sind für die Zwecke des Spiels generell als "tot" zu betrachten.

Morden

Das Morden geschieht, indem man dem Opfer einen Gegenstand gibt und dieser ihn annimmt. Zuwerfen gilt nicht. Jemanden zwingen, den Gegenstand zu nehmen, ebenfalls nicht. Wenn das Opfer allerdings z.B. einen Bleistift mit dem Mund hinter dem Ohr seines Mörders hervorholt, gilt dies als Mord! Die Idee ist, einen beliebigen Gegenstand völlig beiläufig einem Gegner anzubieten -- und wenn der ihn annimmt, hat er Pech. Wenn natürlich ein Opfer seinem Mörder etwas aus der Hand reißt, ist das schon als Selbstmord zu werten (und mit entsprechendem Kommentar in der Mordliste einzutragen). Natürlich muss der Mörder dann auch realisieren, dass das Opfer sich soeben selbst umgebracht hat, keine Zeugen etwas gesehen haben und dann auch „Du bist tot“ sagen ;-)

Es gab in der Vergangenheit eine Menge „Regelfickereien“ damit. Prinzipiell sollten Opfer und Mörder sich auf eine „Übergabe“ oder „Übernahme“ einigen können.

Der Mörder muss dem Opfer sofort sagen, dass es gerade ermordet wurde, damit eventuelle Zeugen bezeugen können, den Mord gesehen und bemerkt zu haben.

Zeugen

Morde haben ohne Zeugen zu geschehen. Hier ist aber nur Zeuge, wer

  • im Sinne des Spiels „lebt“, d.h. seine Markierung sichtbar trägt

  • und die Übergabe bemerkt hat („Ich hab gesehen, wie du ihm den Bleistift gegeben hast“)

Nach einem Mord sollte das Opfer also mögliche Zeugen befragen, ob jemand etwas gesehen und bemerkt hat (hat der Zeuge im Moment der Übergabe weggeguckt, ist er kein Zeuge). Hat ein Zeuge also etwas bemerkt, gilt der Mord als schiefgelaufen -- das Opfer lebt weiter, kennt aber nun seinen Mörder. Das macht das Spiel natürlich etwas schwieriger für den Mörder.

Es ist unerheblich, in welchem Kreis ein Zeuge noch lebt. Solang ein Mitspieler noch mindestens ein Leben hat, kann er in allen Kreisen als Zeuge gelten!

Nach dem Mord

Der Mörder muss dem Opfer auch noch den Kreis nennen, in dem es gestorben ist (siehe Auftrag). Das Opfer verliert nun ein Leben und übergibt den Mordauftrag aus dem passenden Kreis an den Mörder. So kann der Mörder weiterspielen, das Opfer ist raus und legt ggf. die Markierung ab. Das bedeutet insbesondere, dass jeder Mitspieler den Mordauftrag immer bei sich tragen muss! (Dieser Absatz gilt nur, wenn der Spielleiter Aufträge auf Papier ausgeteilt hat oder jeder Mitspieler die per Email erhaltenen Aufträge für sich ausdruckt.)

Der Mörder muss dann noch die Todesursache, gemeinsam mit der Mordzeit und dem Mörder, in die öffentlich einsehbare Mörderliste eintragen (Adresse siehe Auftrag; mit dem Signaturcode „unterschreibt“ der Mörder den Auftrag gegenüber dem Spielsystem). Hierbei sind Umdichtungen der Realität durchaus erwünscht.

Hat das Opfer noch Leben übrig, geht das Spiel in den verbleibenden Kreisen weiter. Sind alle Leben verloren (also wenn alle Mordaufträge abgegeben werden mussten), ist das Spiel für das Opfer vorbei und es legt alle Markierungen ab. Sollte der nicht ganz zu vermeidende Fall auftreten, dass ein Mörder in mehreren Kreisen das selbe Opfer hat, muss dieses eben mehrfach umgebracht werden... (z.B. erst umbringen und dann den Auftrag zum Beweis übergeben *evilgrin*).

Mordfreie Zonen

Es ist in der Realität sinnvoll, gewisse Mordfreie Zonen zu erklären. Einige sollten vielleicht von vornherein festgelegt werden. Auch haben die Mitspieler immer die Möglichkeit, eine Mordfreie Zone zu vereinbaren (dazu gehören immer alle gerade anwesenden Mitspieler). Es ist darauf zu achten, hinzukommende Mitspieler unmissverständlich darauf hinzuweisen, ansonsten gilt die Mordfreie Zone nicht für hinzukommende Mitspieler!

Man sollte es nur nicht übertreiben. Gut wäre es, wirklich nur dann eine Mordfreie Zone zu erklären, wenn eine Aktivität oder die Umwelt durch das Mörderspiel deutlich beeinträchtigt wird.

Verlust des Auftrags und Vorzeitige Abreise

Der Spielleiter kann verlorengegangene Auftragszettel ersetzen oder im Falle eines Mordes dem Opfer gegenüber einen Auftrag bestätigen. Dies stellt aber einen gewissen Aufwand dar ... bitte achtet daher darauf, eure Mordaufträge immer bei euch zu tragen (und sei es auf dem Smartphone)!

Bei vorzeitigem Ausstieg wird darum gebeten, nicht erledigte Aufträge dem Spielleiter zukommen zu lassen bzw. ihm einfach Bescheid zu geben. Dieser sorgt dann dafür, dass die Kreise wieder geschlossen werden, indem er sich als Game Master ins Spielsystem einloggt und den entsprechenden Spieler kickt.

Ende des Spiels

Auf jedem Auftrag steht der Zeitpunkt für das Spielende. Der Spielleiter schließt die Mordliste (muss er per Hand machen, sobald er sicher ist, dass alle Morde eingetragen wurden) und veröffentlicht damit die vollständige Mörder-Opfer-Zuordnung. Wer nun am meisten Morde getätigt hat, ist der Massenmörder.

Spielgraphen

X

Morde

  • dome

    Uni Ulm
    🔪

    shodan_xerxes

    Uni Oldenburg

    Suizid mit Gaffa

    3 So 03.11. 08:42
  • undine

    Uni Ulm
    🔪

    Martin

    RWTH Aachen

    Auch 6 Bodyguards konnten seinen Tod nicht verhindern

    2 So 03.11. 04:04
  • leo

    Uni Konstanz
    🔪

    Nadja

    TU Darmstadt

    Frontal mit einer Bierflasche ermeuchelt

    2 Sa 02.11. 23:40
  • stk

    Uni Ulm
    🔪

    Käptn Brakkus

    FAU Erlangen

    der Totenkopf auf der Kaeptensmuetze war bezeichnend!

    2 Sa 02.11. 20:27
  • Tobi

    Uni Ulm
    🔪

    Stefano

    Uni Konstanz

    Mit dem eigenen Mordauftrag getötet

    3 Sa 02.11. 20:00
  • Julian

    Uni Hamburg
    🔪

    Paula

    Uni Hamburg

    Mit Stillem Wasser gewaterboardet

    2 Sa 02.11. 19:59
  • Stefano

    Uni Konstanz
    🔪

    Mobi

    Uni Bielefeld

    Das Brettspiel

    3 Sa 02.11. 19:57
  • Stefano

    Uni Konstanz
    🔪

    Marc

    CAU

    Die Angst vor dem Tod trieb ihn in den Selbstmord

    2 Sa 02.11. 19:54
  • Mamut

    FH-Brandenburg
    🔪

    $chwella

    BTU Cottbus-Senftenberg

    #2 mit der haushaltsrolle beim pizza teller abtrocknen erschlagen :)

    2 Sa 02.11. 18:35
  • Stefano

    Uni Konstanz
    🔪

    Fabian

    Uni Bonn

    Im heißen Wasser lebendig gekocht

    1 Sa 02.11. 18:11
  • thorstenmz

    nicht mehr
    🔪

    shodan_xerxes

    Uni Oldenburg

    Selbstmord mit Mateflasche

    1 Sa 02.11. 18:08
  • PH

    Uni Ulm
    🔪

    Käptn Brakkus

    FAU Erlangen

    Den Kapitän bei einer Meuterei im Wasser ertränkt

    3 Sa 02.11. 17:40
  • Tobi

    Uni Ulm
    🔪

    stk

    Uni Ulm

    club mate kann tödlich sein.

    3 Sa 02.11. 17:30
  • leo

    Uni Konstanz
    🔪

    Niklas

    Uni Hamburg

    Erstickt am Kinderriegel! (Nicht für Kinder unter 3 Jahren)

    2 Sa 02.11. 17:30
  • Niklas

    Uni Hamburg
    🔪

    Aleksandr

    RWTH Aachen

    Überdosis Apple-Technologie

    1 Sa 02.11. 17:12
  • Julian

    Uni Hamburg
    🔪

    Felix

    HS Karlsruhe

    Bluttransplantation mit Tomatensauce (und falsche Blutgruppe)

    2 Sa 02.11. 17:08
  • Mamut

    FH-Brandenburg
    🔪

    Paul

    Uni Hamburg

    Mit der Mate Flasche mit der er in Kreis 1 Ermordet wurde sein Möder in Kreis 2 Erschladen

    2 Sa 02.11. 15:17
  • Paul

    Uni Hamburg
    🔪

    Mamut

    FH-Brandenburg

    Mit Mate-Flaschen-Splitter... nicht schön!

    1 Sa 02.11. 15:10
  • Tobi

    Uni Ulm
    🔪

    Martin

    RWTH Aachen

    Zuviel kann Salz tödlich sein.

    3 Sa 02.11. 09:45
  • 1favre

    Uni Hamburg
    🔪

    Tetris

    Uni Ulm

    Gepfändet

    2 Sa 02.11. 02:32
  • 5v3n

    HU Berlin
    🔪

    Ina

    Uni Hamburg

    rauchen (kann) ist tödlich

    2 Sa 02.11. 01:00
  • 5v3n

    HU Berlin
    🔪

    -1

    Uni Ulm

    afk

    2 Sa 02.11. 00:28
  • Danny

    Uni Bonn
    🔪

    Mamut

    FH-Brandenburg

    selbstauslösender Nerfpfeil in giftgrün

    3 Sa 02.11. 00:00
  • Marius

    Uni Hamburg
    🔪

    Tilly

    Uni HH

    Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier

    1 Fr 01.11. 23:18
  • Marius

    Uni Hamburg
    🔪

    JonWon

    TU-Berlin

    Begraben unter einem Haufen von Cheat-Sheets und USB-Sticks

    3 Fr 01.11. 22:55
  • Marius

    Uni Hamburg
    🔪

    Marc

    CAU

    KEKSE! Und eine Plastik-Tüte ...

    1 Fr 01.11. 20:22
  • Inge

    Uni Bremen
    🔪

    Aleksandr

    RWTH Aachen

    Aleksandr und der Strich des Todes

    2 Fr 01.11. 19:58
  • typingm0nk

    HU Berlin
    🔪

    M3philis

    Uni Hamburg

    klassischer Doppelmord mit Mordauftrag

    1 Fr 01.11. 19:20
  • M3philis

    Uni Hamburg
    🔪

    typingm0nk

    HU Berlin

    wollte gerne mit Bier befüllt werden

    3 Fr 01.11. 19:20
  • undine

    Uni Ulm
    🔪

    dome

    Uni Ulm

    Den Spielkartenmoerder mit seinen eigenen gezinkten Karten ermeuchelt

    2 Fr 01.11. 18:59
  • Mamut

    FH-Brandenburg
    🔪

    Treak

    FAU Erlangen

    Erschlagen mit ein sack Grillkohle auf den Grill

    1 Fr 01.11. 16:56
  • Marius

    Uni Hamburg
    🔪

    Martin

    RWTH Aachen

    Ohren geplatzt mittels Leerflaschen-Pfeif-Konzert

    1 Fr 01.11. 16:17
  • Kristof / xipe

    TH Nürnberg
    🔪

    Mary

    Uni Ulm

    Mörderpinguin (ohne Füße) schlug zu

    1 Fr 01.11. 16:15
  • PH

    Uni Ulm
    🔪

    shaun

    FAU Erlangen

    Mit dem Grillrost ZERSIEBT!

    2 Fr 01.11. 16:15
  • Guhlius

    TU Darmstadt
    🔪

    Tilly

    Uni HH

    Unethische chrome Experimente

    2 Fr 01.11. 15:50
  • Ina

    Uni Hamburg
    🔪

    *andy

    HS Karlsruhe

    Mit brillenbügel direkt ins Hirn gepiekst

    2 Fr 01.11. 14:47
  • Martin

    LMU München
    🔪

    Micha!

    Universität Paderborn

    Von einem Handy zu Tode gekuschelt.

    2 Fr 01.11. 14:13
  • Grey

    TH Nürnberg
    🔪

    leo

    Uni Konstanz

    Tödliches Recycling. Der grüne Punkt.

    3 Fr 01.11. 14:10
  • Guhlius

    TU Darmstadt
    🔪

    Senad

    Uni Hamburg

    Ich wünsche mir ROT!

    1 Fr 01.11. 14:06
  • Christian Grund

    Uni Bonn
    🔪

    *andy

    HS Karlsruhe

    Wurde mit der eigenen Waffe erschossen

    1 Fr 01.11. 13:45
  • sheep

    FAU Erlangen
    🔪

    Christian Grund

    Uni Bonn

    Mit der Nerf selber in den Fuß geschossen und dann verblutet

    3 Fr 01.11. 12:48
  • leo

    Uni Konstanz
    🔪

    Grey

    TH Nürnberg

    'Hier, von Dave' ... Sein Mordauftrag war sein Tod

    2 Fr 01.11. 12:24
  • dome

    Uni Ulm
    🔪

    Pat

    Uni Augsburg

    Hinterlistig mit einer Spielkarte aufgeschlitzt

    1 Fr 01.11. 12:05
  • Mamut

    FH-Brandenburg
    🔪

    Joke

    TU Braunschweig

    aktiver Selbstmord mit einer Mate Flasche

    1 Fr 01.11. 11:48
  • Mamut

    FH-Brandenburg
    🔪

    $chwella

    BTU Cottbus-Senftenberg

    Vergifftet mit RedBulll

    1 Fr 01.11. 11:46
  • sheep

    FAU Erlangen
    🔪

    Mary

    Uni Ulm

    Auftragsmörder auf sich selbst losgelassen

    2 Fr 01.11. 11:21
  • sheep

    FAU Erlangen
    🔪

    Mobi

    Uni Bielefeld

    Am Toast erstickt

    2 Fr 01.11. 11:07
  • sheep

    FAU Erlangen
    🔪

    Dominik Wührer

    Uni Bonn

    spontane selbstentzündung

    2 Fr 01.11. 11:05
  • undine

    Uni Ulm
    🔪

    -1

    Uni Ulm

    friendly fire

    1 Fr 01.11. 11:00
  • undine

    Uni Ulm
    🔪

    shaun

    FAU Erlangen

    lebensmittelvergiftung

    1 Fr 01.11. 10:00
  • chaser

    Hauptschule Regensburg
    🔪

    -1

    Uni Ulm

    mit dem brotmesser tranchiert

    3 Fr 01.11. 08:39
  • undine

    Uni Ulm
    🔪

    JonWon

    TU-Berlin

    rule #2: always double tap! mit 2 ausrüstungsgegenständen

    2 Fr 01.11. 04:15
  • PH

    Uni Ulm
    🔪

    Schoko

    Uni Hamburg

    Magic Trick, Joker Style mit Kugelschreiber!

    1 Fr 01.11. 02:01
  • Schoko

    Uni Hamburg
    🔪

    Tilly

    Uni HH

    in Hugo ertränkt (auch noch alk-frei)

    3 Do 31.10. 23:38
  • Schoko

    Uni Hamburg
    🔪

    JonWon

    TU-Berlin

    Mit !Häkelnadel aufgespießt

    1 Do 31.10. 23:06
  • Tobi

    Uni Ulm
    🔪

    Christian Grund

    Uni Bonn

    Lehrgang im Umgang mit Handfeuerwaffen

    2 Do 31.10. 21:45
  • Tobi

    Uni Ulm
    🔪

    1favre

    Uni Hamburg

    Unter Einsatz des eigenen Lebens schauspielerische Höchstleisungen erbracht.

    3 Do 31.10. 20:30
  • leo

    Uni Konstanz
    🔪

    Gigadoc2

    Uni Paderborn

    Sein Nerf-Magazin war maipuliert, er war ein Sieb

    3 Do 31.10. 20:30
  • leo

    Uni Konstanz
    🔪

    Rafael

    Universität Hamburg

    Das Opfer war von der schieren Wucht des eigenen Handys wie erschlagen, ähm... Erschlagen.

    3 Do 31.10. 20:17
  • chaser

    Hauptschule Regensburg
    🔪

    Julian

    Uni Hamburg

    edding ins rechte Auge gerammt

    3 Do 31.10. 19:16
  • Guhlius

    TU Darmstadt
    🔪

    Ina

    Uni Hamburg

    Alternative Algorithmen auf R2 installiert

    3 Do 31.10. 17:30
  • Marc

    CAU
    🔪

    Tobi

    Uni Ulm

    von Katzenrohlingen erschlagen

    1 Do 31.10. 17:05
  • undine

    Uni Ulm
    🔪

    thorstenmz

    nicht mehr

    curiosity killed the cat: mit spielewerbung in den wahnsinn getrieben

    3 Do 31.10. 16:09
  • Marius

    Uni Hamburg
    🔪

    Lukas

    Uni Stuttgart

    Beim Singen des Free Software Song gestorben vor Glück

    1 Do 31.10. 11:19
  • Marius

    Uni Hamburg
    🔪

    chaser

    Hauptschule Regensburg

    Sabotage am Nerf-Gun-Magazin. Beim Nachladen explodiert!

    2 Do 31.10. 09:50
  • PH

    Uni Ulm
    🔪

    eMo

    Uni Bremen

    Mit der Taschenlampe das Licht am Ende des Tunnels gezeigt

    2 Do 31.10. 03:42
  • undine

    Uni Ulm
    🔪

    Friedemann

    HU Berlin

    mit regelwerk erschlagen

    2 Do 31.10. 01:31
  • chaser

    Hauptschule Regensburg
    🔪

    M3philis

    Uni Hamburg

    firstblood!

    2 Do 31.10. 00:49
  • Christian

    CAU Kiel
    🔪

    Marc

    CAU

    Mit einem Block erschlagen

    3 Do 31.10. 00:07

Kreis: 1

Jeder in dieser Liste musste ursprünglich den jeweils nächsten in dieser Liste umbringen (und der letzte den ersten).

NameErmordet vonWann?Tathergang
Theri (TU Berlin)
Dominik Wührer (Uni Bonn)
Niklas (Uni Hamburg)
Aleksandr (RWTH Aachen) Niklas (Uni Hamburg) Sa 02.11. 17:12 Überdosis Apple-Technologie
1favre (Uni Hamburg)
chaser (Hauptschule Regensburg)
typingm0nk (HU Berlin)
M3philis (Uni Hamburg) typingm0nk (HU Berlin) Fr 01.11. 19:20 klassischer Doppelmord mit Mordauftrag
Kristof / xipe (TH Nürnberg)
Mary (Uni Ulm) Kristof / xipe (TH Nürnberg) Fr 01.11. 16:15 Mörderpinguin (ohne Füße) schlug zu
Inge (Uni Bremen)
Martin (LMU München)
Nadja (TU Darmstadt)
Micha! (Universität Paderborn)
Käptn Brakkus (FAU Erlangen)
Grey (TH Nürnberg)
sheep (FAU Erlangen) Game Master Sa 13.08. 19:19 Premature End Of Game
Julian (Uni Hamburg)
Danny (Uni Bonn)
Gigadoc2 (Uni Paderborn)
PH (Uni Ulm)
Schoko (Uni Hamburg) PH (Uni Ulm) Fr 01.11. 02:01 Magic Trick, Joker Style mit Kugelschreiber!
JonWon (TU-Berlin) Schoko (Uni Hamburg) Do 31.10. 23:06 Mit !Häkelnadel aufgespießt
André (Uni Hamburg)
leo (Uni Konstanz)
Florian / Poschi (TH Nürnberg)
Felix (HS Karlsruhe)
Christian (CAU Kiel)
Paula (Uni Hamburg)
dome (Uni Ulm)
Pat (Uni Augsburg) dome (Uni Ulm) Fr 01.11. 12:05 Hinterlistig mit einer Spielkarte aufgeschlitzt
Juka (Uni Ulm)
Thaddel (Uni Hamburg)
Timo (KIT)
Friedemann (HU Berlin)
stk (Uni Ulm)
Mobi (Uni Bielefeld)
Paul (Uni Hamburg)
Mamut (FH-Brandenburg) Paul (Uni Hamburg) Sa 02.11. 15:10 Mit Mate-Flaschen-Splitter... nicht schön!
$chwella (BTU Cottbus-Senftenberg) Mamut (FH-Brandenburg) Fr 01.11. 11:46 Vergifftet mit RedBulll
Joke (TU Braunschweig) Mamut (FH-Brandenburg) Fr 01.11. 11:48 aktiver Selbstmord mit einer Mate Flasche
Treak (FAU Erlangen) Mamut (FH-Brandenburg) Fr 01.11. 16:56 Erschlagen mit ein sack Grillkohle auf den Grill
Jojo (Uni Augsburg) Game Master Sa 13.08. 19:19 Premature End Of Game
HansMontana (CAU zu Kiel)
Guhlius (TU Darmstadt)
Senad (Uni Hamburg) Guhlius (TU Darmstadt) Fr 01.11. 14:06 Ich wünsche mir ROT!
Tetris (Uni Ulm)
5v3n (HU Berlin)
thorstenmz (nicht mehr)
shodan_xerxes (Uni Oldenburg) thorstenmz (nicht mehr) Sa 02.11. 18:08 Selbstmord mit Mateflasche
Thorben (Uni Hamburg)
Stefano (Uni Konstanz)
Fabian (Uni Bonn) Stefano (Uni Konstanz) Sa 02.11. 18:11 Im heißen Wasser lebendig gekocht
Jenni (Uni Magdeburg)
eMo (Uni Bremen)
Christian Grund (Uni Bonn)
*andy (HS Karlsruhe) Christian Grund (Uni Bonn) Fr 01.11. 13:45 Wurde mit der eigenen Waffe erschossen
undine (Uni Ulm)
shaun (FAU Erlangen) undine (Uni Ulm) Fr 01.11. 10:00 lebensmittelvergiftung
-1 (Uni Ulm) undine (Uni Ulm) Fr 01.11. 11:00 friendly fire
Rafael (Universität Hamburg)
Ina (Uni Hamburg)
Kamikaze/Dominic (Hochschule Karlsruhe)
Marius (Uni Hamburg)
Lukas (Uni Stuttgart) Marius (Uni Hamburg) Do 31.10. 11:19 Beim Singen des Free Software Song gestorben vor Glück
Martin (RWTH Aachen) Marius (Uni Hamburg) Fr 01.11. 16:17 Ohren geplatzt mittels Leerflaschen-Pfeif-Konzert
Marc (CAU) Marius (Uni Hamburg) Fr 01.11. 20:22 KEKSE! Und eine Plastik-Tüte ...
Tobi (Uni Ulm) Marc (CAU) Do 31.10. 17:05 von Katzenrohlingen erschlagen
Tilly (Uni HH) Marius (Uni Hamburg) Fr 01.11. 23:18 Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier Bier

Kreis: 2

Jeder in dieser Liste musste ursprünglich den jeweils nächsten in dieser Liste umbringen (und der letzte den ersten).

NameErmordet vonWann?Tathergang
Fabian (Uni Bonn)
Jojo (Uni Augsburg) Game Master Sa 13.08. 19:19 Premature End Of Game
Lukas (Uni Stuttgart)
Gigadoc2 (Uni Paderborn)
Juka (Uni Ulm)
Marius (Uni Hamburg)
chaser (Hauptschule Regensburg) Marius (Uni Hamburg) Do 31.10. 09:50 Sabotage am Nerf-Gun-Magazin. Beim Nachladen explodiert!
M3philis (Uni Hamburg) chaser (Hauptschule Regensburg) Do 31.10. 00:49 firstblood!
Inge (Uni Bremen)
Aleksandr (RWTH Aachen) Inge (Uni Bremen) Fr 01.11. 19:58 Aleksandr und der Strich des Todes
Rafael (Universität Hamburg)
5v3n (HU Berlin)
-1 (Uni Ulm) 5v3n (HU Berlin) Sa 02.11. 00:28 afk
Ina (Uni Hamburg) 5v3n (HU Berlin) Sa 02.11. 01:00 rauchen (kann) ist tödlich
*andy (HS Karlsruhe) Ina (Uni Hamburg) Fr 01.11. 14:47 Mit brillenbügel direkt ins Hirn gepiekst
Stefano (Uni Konstanz)
Marc (CAU) Stefano (Uni Konstanz) Sa 02.11. 19:54 Die Angst vor dem Tod trieb ihn in den Selbstmord
Jenni (Uni Magdeburg)
stk (Uni Ulm)
Käptn Brakkus (FAU Erlangen) stk (Uni Ulm) Sa 02.11. 20:27 der Totenkopf auf der Kaeptensmuetze war bezeichnend!
Schoko (Uni Hamburg)
Kamikaze/Dominic (Hochschule Karlsruhe)
HansMontana (CAU zu Kiel)
Julian (Uni Hamburg)
Felix (HS Karlsruhe) Julian (Uni Hamburg) Sa 02.11. 17:08 Bluttransplantation mit Tomatensauce (und falsche Blutgruppe)
Paula (Uni Hamburg) Julian (Uni Hamburg) Sa 02.11. 19:59 Mit Stillem Wasser gewaterboardet
PH (Uni Ulm)
eMo (Uni Bremen) PH (Uni Ulm) Do 31.10. 03:42 Mit der Taschenlampe das Licht am Ende des Tunnels gezeigt
shaun (FAU Erlangen) PH (Uni Ulm) Fr 01.11. 16:15 Mit dem Grillrost ZERSIEBT!
leo (Uni Konstanz)
Grey (TH Nürnberg) leo (Uni Konstanz) Fr 01.11. 12:24 'Hier, von Dave' ... Sein Mordauftrag war sein Tod
Niklas (Uni Hamburg) leo (Uni Konstanz) Sa 02.11. 17:30 Erstickt am Kinderriegel! (Nicht für Kinder unter 3 Jahren)
Nadja (TU Darmstadt) leo (Uni Konstanz) Sa 02.11. 23:40 Frontal mit einer Bierflasche ermeuchelt
typingm0nk (HU Berlin)
Thaddel (Uni Hamburg)
Christian (CAU Kiel)
shodan_xerxes (Uni Oldenburg)
Pat (Uni Augsburg)
Thorben (Uni Hamburg)
sheep (FAU Erlangen) Game Master Sa 13.08. 19:19 Premature End Of Game
Dominik Wührer (Uni Bonn) sheep (FAU Erlangen) Fr 01.11. 11:05 spontane selbstentzündung
Mobi (Uni Bielefeld) sheep (FAU Erlangen) Fr 01.11. 11:07 Am Toast erstickt
Mary (Uni Ulm) sheep (FAU Erlangen) Fr 01.11. 11:21 Auftragsmörder auf sich selbst losgelassen
Mamut (FH-Brandenburg)
Paul (Uni Hamburg) Mamut (FH-Brandenburg) Sa 02.11. 15:17 Mit der Mate Flasche mit der er in Kreis 1 Ermordet wurde sein Möder in Kreis 2 Erschladen
$chwella (BTU Cottbus-Senftenberg) Mamut (FH-Brandenburg) Sa 02.11. 18:35 #2 mit der haushaltsrolle beim pizza teller abtrocknen erschlagen :)
undine (Uni Ulm)
Friedemann (HU Berlin) undine (Uni Ulm) Do 31.10. 01:31 mit regelwerk erschlagen
JonWon (TU-Berlin) undine (Uni Ulm) Fr 01.11. 04:15 rule #2: always double tap! mit 2 ausrüstungsgegenständen
Joke (TU Braunschweig) Game Master Sa 13.08. 19:19 Premature End Of Game
dome (Uni Ulm) undine (Uni Ulm) Fr 01.11. 18:59 Den Spielkartenmoerder mit seinen eigenen gezinkten Karten ermeuchelt
Martin (RWTH Aachen) undine (Uni Ulm) So 03.11. 04:04 Auch 6 Bodyguards konnten seinen Tod nicht verhindern
Danny (Uni Bonn)
Florian / Poschi (TH Nürnberg)
thorstenmz (nicht mehr)
Senad (Uni Hamburg) Game Master Sa 13.08. 19:19 Premature End Of Game
Timo (KIT)
André (Uni Hamburg)
Tobi (Uni Ulm)
Christian Grund (Uni Bonn) Tobi (Uni Ulm) Do 31.10. 21:45 Lehrgang im Umgang mit Handfeuerwaffen
Treak (FAU Erlangen)
Theri (TU Berlin)
Kristof / xipe (TH Nürnberg)
1favre (Uni Hamburg)
Tetris (Uni Ulm) 1favre (Uni Hamburg) Sa 02.11. 02:32 Gepfändet
Martin (LMU München)
Micha! (Universität Paderborn) Martin (LMU München) Fr 01.11. 14:13 Von einem Handy zu Tode gekuschelt.
Guhlius (TU Darmstadt)
Tilly (Uni HH) Guhlius (TU Darmstadt) Fr 01.11. 15:50 Unethische chrome Experimente

Kreis: 3

Jeder in dieser Liste musste ursprünglich den jeweils nächsten in dieser Liste umbringen (und der letzte den ersten).

NameErmordet vonWann?Tathergang
Mary (Uni Ulm) Game Master Sa 13.08. 19:19 Premature End Of Game
André (Uni Hamburg)
shaun (FAU Erlangen)
Juka (Uni Ulm)
Joke (TU Braunschweig) Game Master Sa 13.08. 19:19 Premature End Of Game
Niklas (Uni Hamburg)
$chwella (BTU Cottbus-Senftenberg)
Dominik Wührer (Uni Bonn)
eMo (Uni Bremen)
chaser (Hauptschule Regensburg)
Julian (Uni Hamburg) chaser (Hauptschule Regensburg) Do 31.10. 19:16 edding ins rechte Auge gerammt
-1 (Uni Ulm) chaser (Hauptschule Regensburg) Fr 01.11. 08:39 mit dem brotmesser tranchiert
Thaddel (Uni Hamburg)
Pat (Uni Augsburg)
sheep (FAU Erlangen) Game Master Sa 13.08. 19:19 Premature End Of Game
Christian Grund (Uni Bonn) sheep (FAU Erlangen) Fr 01.11. 12:48 Mit der Nerf selber in den Fuß geschossen und dann verblutet
Nadja (TU Darmstadt)
Kristof / xipe (TH Nürnberg)
Tobi (Uni Ulm)
1favre (Uni Hamburg) Tobi (Uni Ulm) Do 31.10. 20:30 Unter Einsatz des eigenen Lebens schauspielerische Höchstleisungen erbracht.
Martin (RWTH Aachen) Tobi (Uni Ulm) Sa 02.11. 09:45 Zuviel kann Salz tödlich sein.
stk (Uni Ulm) Tobi (Uni Ulm) Sa 02.11. 17:30 club mate kann tödlich sein.
Jojo (Uni Augsburg) Game Master Sa 13.08. 19:19 Premature End Of Game
Stefano (Uni Konstanz) Tobi (Uni Ulm) Sa 02.11. 20:00 Mit dem eigenen Mordauftrag getötet
Mobi (Uni Bielefeld) Stefano (Uni Konstanz) Sa 02.11. 19:57 Das Brettspiel
Felix (HS Karlsruhe)
Guhlius (TU Darmstadt)
Ina (Uni Hamburg) Guhlius (TU Darmstadt) Do 31.10. 17:30 Alternative Algorithmen auf R2 installiert
Micha! (Universität Paderborn)
Jenni (Uni Magdeburg)
Danny (Uni Bonn)
Mamut (FH-Brandenburg) Danny (Uni Bonn) Sa 02.11. 00:00 selbstauslösender Nerfpfeil in giftgrün
PH (Uni Ulm)
Käptn Brakkus (FAU Erlangen) PH (Uni Ulm) Sa 02.11. 17:40 Den Kapitän bei einer Meuterei im Wasser ertränkt
Inge (Uni Bremen)
dome (Uni Ulm)
shodan_xerxes (Uni Oldenburg) dome (Uni Ulm) So 03.11. 08:42 Suizid mit Gaffa
Senad (Uni Hamburg) Game Master Sa 13.08. 19:19 Premature End Of Game
Theri (TU Berlin)
Paul (Uni Hamburg)
Grey (TH Nürnberg)
leo (Uni Konstanz) Grey (TH Nürnberg) Fr 01.11. 14:10 Tödliches Recycling. Der grüne Punkt.
Rafael (Universität Hamburg) leo (Uni Konstanz) Do 31.10. 20:17 Das Opfer war von der schieren Wucht des eigenen Handys wie erschlagen, ähm... Erschlagen.
Gigadoc2 (Uni Paderborn) leo (Uni Konstanz) Do 31.10. 20:30 Sein Nerf-Magazin war maipuliert, er war ein Sieb
Aleksandr (RWTH Aachen)
Tetris (Uni Ulm)
Treak (FAU Erlangen)
Christian (CAU Kiel)
Marc (CAU) Christian (CAU Kiel) Do 31.10. 00:07 Mit einem Block erschlagen
undine (Uni Ulm)
thorstenmz (nicht mehr) undine (Uni Ulm) Do 31.10. 16:09 curiosity killed the cat: mit spielewerbung in den wahnsinn getrieben
Thorben (Uni Hamburg)
Lukas (Uni Stuttgart)
Fabian (Uni Bonn)
Friedemann (HU Berlin)
Martin (LMU München)
HansMontana (CAU zu Kiel)
Schoko (Uni Hamburg)
Tilly (Uni HH) Schoko (Uni Hamburg) Do 31.10. 23:38 in Hugo ertränkt (auch noch alk-frei)
Florian / Poschi (TH Nürnberg)
5v3n (HU Berlin)
Timo (KIT)
M3philis (Uni Hamburg)
typingm0nk (HU Berlin) M3philis (Uni Hamburg) Fr 01.11. 19:20 wollte gerne mit Bier befüllt werden
Paula (Uni Hamburg)
*andy (HS Karlsruhe)
Marius (Uni Hamburg)
JonWon (TU-Berlin) Marius (Uni Hamburg) Fr 01.11. 22:55 Begraben unter einem Haufen von Cheat-Sheets und USB-Sticks
Kamikaze/Dominic (Hochschule Karlsruhe)